FEUERSCHUTZ
Feuerschutz
100_1fl_Vollbautuer

Drehtüren - El2 30-C5 (T30) - 1 flügelig

Sperrtür – Typ ST 301-1
Besonderheiten
  • mit und ohne Lichtausschnitt
  • mit und ohne Seiten-/ Oberteil
  • Zargen, Türblätter und Verglasungen in verschiedenen Ausführungen und Sonderformen möglich
  • Durchgangslichte max. BxH: 1400 x 3250 mm

Nachweise:

A     EI 30 C ÜA gemäß Ö-Norm

D     T30 Zulassung gemäß DIN

CH  EI 30 C Zulassung gemäß VKF
Weitere mögliche Ausführungsvarianten und Multifunktionen auf Anfrage.

105_1fl_Holzrahmentuer

Drehtüren - El2 30-C5 (T30) - 1 flügelig

Holz-Rahmentür – Typ ST 301-1
Besonderheiten
  • mit und ohne Lichtausschnitt
  • mit und ohne Seiten-/ Oberteil
  • Zargen, Türblätter und Verglasungen in verschiedenen Ausführungen und Sonderformen möglich
  • Durchgangslichte max. BxH: 1400 x 3250 mm

Nachweise:

A     EI 30 C ÜA gemäß Ö-Norm

D     T30 Zulassung gemäß DIN

CH  EI 30 C Zulassung gemäß VKF
Weitere mögliche Ausführungsvarianten und Multifunktionen auf Anfrage.

110_Holzrahmentuer_lackiert

Drehtüren - El2 30-C5 (T30) - 1 flügelig

Holz-Rahmentür mit deckend lackierter Oberfläche – Typ Portal Plus
Besonderheiten
  • mit und ohne Lichtausschnitt
  • mit und ohne Seiten-/ Oberteil
  • Zargen, Türblätter und Verglasungen in verschiedenen Ausführungen und Sonderformen möglich
  • Durchgangslichte max. BxH: 1250 x 2500 mm

Nachweise:

A     ÜA-Nr. E-14.1.1.-03-1329

D     Z-6.20-1936

CH  VKF Zulassung 13107
Weitere mögliche Ausführungsvarianten und Multifunktionen auf Anfrage.

115_Holzrahmentuer_Verglasung

Drehtüren - El2 30-C5 (T30) - 1 flügelig

Holz-Rahmentür, Verglasung ohne Glashalteleisten – Typ Design S
Besonderheiten
  • mit und ohne Lichtausschnitt
  • mit und ohne Seiten-/ Oberteil
  • Zargen, Türblätter und Verglasungen in verschiedenen Ausführungen und Sonderformen möglich
  • Durchgangslichte max. BxH: 1400 x 2750 mm

Nachweise:

A     ÜA-Nr. E-14.1.1.-03-1329

D     Z-6.20-1936

CH  VKF Zulassung 13107F
Weitere mögliche Ausführungsvarianten und Multifunktionen auf Anfrage.

200_Vollbautuer

Drehtüren - El2 30-C5 (T30) - 2 flügelig

Sperrtür – Typ ST 301-2
Besonderheiten
  • mit und ohne Lichtausschnitt
  • mit und ohne Seiten-/ Oberteil
  • Zargen, Türblätter und Verglasungen in verschiedenen Ausführungen und Sonderformen möglich
  • Durchgangslichte max. BxH: 2750 x 3250 mm

Nachweise:

A     EI 30 C ÜA gemäß Ö-Norm

D     T30 Zulassung gemäß DIN

CH  EI 30 C Zulassung gemäß VKF
Weitere mögliche Ausführungsvarianten und Multifunktionen auf Anfrage.

205_Holzrahmentuer

Drehtüren - El2 30-C5 (T30) - 2 flügelig

Holz-Rahmentür ohne Glashalteleisten, Typ Design S
Besonderheiten
  • mit und ohne Lichtausschnitt
  • mit und ohne Seiten-/ Oberteil
  • Zargen, Türblätter und Verglasungen in verschiedenen Ausführungen und Sonderformen möglich
  • Durchgangslichte max. BxH: 2750 x 2750 mm

Nachweise:

A     ÜA-Nr. E-14.1.1.-03-1328

D     Z-6.20-1936

CH  VKF Zulassung 12883
Weitere mögliche Ausführungsvarianten und Multifunktionen auf Anfrage.

204_Holzrahmentuer_seiten-oberteil

Drehtüren - El2 30-C5 (T30) - 2 flügelig

Holz-Rahmentür – Typ ST 301-2
Besonderheiten
  • mit und ohne Lichtausschnitt
  • mit und ohne Seiten-/ Oberteil
  • Zargen, Türblätter und Verglasungen in verschiedenen Ausführungen und Sonderformen möglich
  • Durchgangslichte max. BxH: 2750 x 3250 mm

Nachweise:

A     EI 30 C ÜA gemäß Ö-Norm

D     T30 Zulassung gemäß DIN

CH  EI 30 C Zulassung gemäß VKF
Weitere mögliche Ausführungsvarianten und Multifunktionen auf Anfrage.

210_holzrahmentuer_lackiert

Drehtüren - El2 30-C5 (T30) - 2 flügelig

Holz-Rahmentür mit deckend lackierter Oberfläche – Typ Portal Plus
Besonderheiten
  • mit und ohne Lichtausschnitt
  • mit und ohne Seiten-/ Oberteil
  • Zargen, Türblätter und Verglasungen in verschiedenen Ausführungen und Sonderformen möglich
  • Durchgangslichte max. BxH: 2750 x 2500 mm

Nachweise:

A     ÜA-Nr. E-14.1.1.-03-1329

D     Z-6.20-1936

CH  VKF Zulassung 13107
Weitere mögliche Ausführungsvarianten und Multifunktionen auf Anfrage.

PfostenRiegel2

Festverglasung - El 30 (F30)

Pfosten-Riegel – Typ SVF 301
Besonderheiten
  • mit und ohne gekoppelten Drehtüren
  • Montage in verschiedenen Varianten möglich
  • Verglasungen in verschiedenen Ausführungen und Sonderformen möglich
  • A/CH: Größe max. BxH: endlos x 6000 mm
  • D: Größe max. BxH: endlos x 5000 mm

Nachweise:

A     EI 30 ÜA gem. Ö – Norm

D     T30 Zulassung gem. DIN

CH   EI 30 Zulassung gem. VKF
Weitere mögliche Ausführungsvarianten und Multifunktionen auf Anfrage.